Die Erasmus Frankfurter Stadtschule überzeugt mit einem stabilen, transparenten und attraktiven Kostenkonzept.

Für die Aufnahme in die fünfte Klasse der Erasmus Frankfurter Stadtschule ist die gymnasiale Eignung der Schülerinnen und Schüler erforderlich. Grundlage hierfür bilden die beiden Zeugnisse der dritten sowie das Halbjahreszeugnis der vierten Klasse.

Genauso maßgeblich wie solch wichtige, messbare Ergebnisse ist für uns das, was uns eben auch auszeichnet und glücklich macht: Das schöne Gefühl einer partnerschaftlichen und menschlichen Gemeinschaft, auf die wir an der Erasmus Frankfurter Stadtschule so großen Wert legen. Dies wollen wir möglichst vielen Eltern zugänglich machen – mit einer im Frankfurter Umfeld attraktiven Schulgebühr und den dazugehörigen Leistungen, die unsere Privatschule ausmachen.